Heimatbasis:
- Sobald der Spieler die Heimatmap betritt erhält er dort seine Heimatbasis (aber nur wenn noch keine vorhanden ist) an einer zufälligen Position
- Die Heimatbasis wird aus dem Spielfeld genommen, wenn ein Spieler länger als 15 Minuten auf der Map offline ist. Wenn der Spieler dann später wieder die Map betritt, dann wird die Heimatbasis wieder auf der Map gesetzt.
- Um als "online" zu gelten muss man aktiv im Spiel und auf der Map sein
- Jedes mal wenn die Heimatbasis die Map neu betritt landet sie an einer zufälligen Position (in der Nähe von Alliierten)
- Wenn die Heimatbasis noch eine Produktion aktiv hat und die Basis wird vom Spielfeld "ausgeloggt" dann wird die Produktion pausiert und fortgesetzt sobald sie wieder auf dem Spielfeld ist.
Im SETUP Menü kann jedoch eingestellt werden, dass die Heimatbasis erst nach Ablauf der Produktionszeit vom Spielfeld genommen werden soll. (z.B. wenn man will, dass die Heimatbasis auch in Abwesenheit produziert)
- Die Heimatbasis ist nicht eroberbar, nur zerstörbar

- Alle anderen (festen) Basen sind dauerhaft auf der Map und jederzeit angreifbar/zerstörbar
- Alle Raumschiffe sind jederzeit angreifbar/zerstörbar
- Es können maximal 100 Heimatbasen auf einer Map sein
- Heimatmapwechsel ist nur alle 5 Tage möglich
- Heimatmapwechsel nur möglich wenn man nur 1 Basis im Spiel hat (die Heimatbasis)


Tipp: Einheiten nicht vor der Heimatbasis parken bevor man offline geht, sondern bei einer festen Basis
Weil wenn die Heimatbasis offline geht können diese Einheiten leichter vom Gegner zerstört werden.

hilfe.astro-conquest.com | Astro Conquest | Impressum | Support